CIBSS - Centre for integrative Biological Signalling StudiesCIBSS

CIBSS-C

Auf dem Weg zur entdeckungsgesteuerten Innovation

Entwicklung von Funktionskontrolltechnologien zur gezielten Beeinflussung von Signalprozessen

Die neuen Werkzeuge aus Chemie und Synthetischer Biologie, die im CIBSS entwickelt werden, sollen eine dynamische Modulation von Signalprozessen und die Kontrolle biologischer Funktionen ermöglichen. Diese Funktionskontrolltechnologien werden in allen Bereichen der CIBSS-Forschung eingesetzt. Sie ermöglichen es den CIBSS-Forscher*innen zu analysieren, wie molekulare Signalereignisse an bestimmten Orten und zu bestimmten Zeitpunkten über biologische Skalen hinweg umgesetzt werden und wie zu Veränderungen im Schicksal und in der Funktion von Zellen und Geweben führen. Diese Forschungsarbeiten werden zu einem integrativen Verständnis der biologischen Signalprozesse beitragen. Sie treiben die aus dem CIBSS-Forschungsprogramm resultierenden Entdeckungen und Technologien in Richtung Innovation in der Biomedizin und den Pflanzenwissenschaften voran.

 


WISSENSCHAFTLICHE KOORDINIERUNG DES FORSCHUNGSBEREICHS

Henning Jessen
Maja Köhn
Thomas Ott
Wolfgang Schamel